close
Nachrichten

Licht-Blicke: Computer an, Ohren auf, es geht los!

    Ablenkung gefällig? Auch während des zweiten Lockdowns liefert Ihnen die Kulturredaktion anregende Tipps für die kalten Tage

    Zu hören: “Nachricht von O.” des Autor*innen-Kollektivs Plattform, bestehend aus Kerstin Hatzi, Florian Labitsch, Rosa Wallbrecher, David Wimmer und (nicht am Foto) Kathrin Liess.

    Hörspiel

    Die junge Grazerin O. ist verschwunden. Das ist die Ausgangslage im 50-minütigen Hörspiel Nachricht von O. des Autor*innen-Kollektivs Plattform. Die anfängliche Suche ist wieder versandet. Nun taucht eine Nachricht von O. auf. Zu hören hier. (wurm)

    Literatur

    An drei Terminen im November und Anfang Dezember hat die Autorin Monika Rinck unter dem Titel Vorhersagen. Poesie und Prognosen heuer die traditionelle Frankfurter Poetikvorlesung abgehalten. Bis 31.12. kann man alle Streams auf der Website der Goethe-Universität nachsehen. (wurm)

    Tanz

    Seine längste Performance dauerte ein ganzes Jahr, jetzt ist Alexander Gottfarb runtergefahren auf 50 Stunden. Die Durational Performance Encounters des in Wien lebenden schwedischen Choreografen und Tänzers wird seit Freitag (18 Uhr) und noch bis Sonntag (20 Uhr) auf der Webseite des Tanzquartiers Wien live gestreamt. Pausen erlaubt. (afze)

    Theater

    Nachdem Kinder (ab 5) am Sonntag Die kleine Hexe via Burgtheater-Website erzählt bekommen (ab 10 Uhr für 24 Stunden online), bittet das Theater die Großen um 18 Uhr zur zweiten Folge der #wunschvorstellung auf Twitter. Martin Schwab präsentiert schon am 5. 12. Tweets von Folge 1. (afze)

    Konzert

    Ihm konnte keine Seuche etwas anhaben: dem lieben Augustin, Bänkelsänger zu Wien. Das Wiener Hamakom Theater stream die geplante Produktion zu Ehren von Marx Augustin als Film: Alles ist. Hin? ab 9.12. (Link nach Ticketkauf). Zuvor aber spielt am Samstag noch Otto Lechner in der Reihe Sam’s Bar auf. Jeweils 20 Uhr. (afze)

    Theater

    Man macht derzeit im Zuge diverser Online-Konferenzen Bekanntschaft mit dem Wohnareal anderer, auch unbekannter Teilnehmer. Das Theater im Bahnhof nimmt divere Privaträume in Serienjunkies immer sonntags um 18 Uhr unter die Lupe. Zoom-Teilnahmelink nach Ticketkauf.

    Source- derstandard.at

      Lam Taggart

      The author Lam Taggart